Aktuelles + OnLeihe

10. Platz beim Vereinswettbewerb der EMB GmbH

Unser Verein hat mit Hilfe unserer Mitglieder und der Schönwalder und Havelländer Freunde, die fleissig für uns gevotet haben, den 10. Platz beim EMB-Vereinswettbewerb gewonnen. Vielen Dank an unsere Unterstützer und an die EMB GmbH für diese grossartige Aktion.
Wir werden von den gewonnenen 1250 Euro Bücher und Materialen für Kinder und Jugendliche zum Thema Umwelt beschaffen, um unseren Bestand und den der Schulbibliothek aufzustocken, sowie die Grundschule Menschenskinder bei Ihren Projekten zu unterstützen.



Mörderischer Sonntag am 4. September 2022, 16:30 Uhr

Wollten Sie immer schon einmal eine Buchpremiere zwischen 100-jährigen Eichen erleben? Haben Sie Interesse daran, vier bekannte Krimiautorinnen und-autoren aus der Region auf der Wiese am Schwanenweiher mit musikalischer Begleitung an einem lauen Spätsommernachmittag zu genießen? Dann tragen Sie sich gleich den 04.September 2022, 16:00 Uhr in ihren Kalender ein.

Die Bibliothek Schönwalde-Glien, seit 18 Jahren betrieben vom Verein Buch & Co.e.V. und der Verein zur Erhaltung und Förderung des Charakters von Schönwalde (EFCS e.V.), der seit 2003 das Gelände am Schwanenweiher gestaltet und pflegt, haben für Sie gemeinsam eine wunderschöne unterhaltsame Lesung mit dem Titel „Mörderischer Sonntag am Schwanenweiher“ organisiert. Dank einer Förderzusage vom Deutschen Literaturfonds NEUSTARTKULTUR können wir diese einzigartige Krimilesung für Sie kostenfrei anbieten Wir haben für Sie folgendes Programm zusammengestellt:

16:00 Musik von Ralf Meyer Wilmes (Gitarre) und Ensemble

16:15 Björn Götze „Ende der Veranstaltung

(kriminelle Kurzgeschichte, die in Brandenburg spielt)

16:40 Bettina Kerwien „Tiergarten Blues“

(Romanvorstellung mit Tatort in Berlin)

17:05 Pause mit Musik

17.25 Astrid Ann Jabusch „Die seltsamen Verbrechen des Professor Icke“

(kriminelle Kurzgeschichte, die in Berlin angesiedelt ist)

17:50 Tim Pieper „Raue Havel“

(Buchpremiere des brandneuen Havelkrimis! Erscheint am 25.08.22)

18:20 Ausklang mit Musik

Der Vorleser und Stimmspieler Dirk Lausch wird die Veranstaltung moderieren.

ORT: Wiese am Schwanenweiher gegenüber dem Gasthaus „Schwanenkrug“

Berliner Allee 9, 14621 Schönwalde-Siedlung

(bei Regen im Festsaal des „Schwanenkrug“) Eintritt frei

Über eine Voranmeldung wären wir sehr erfreut, damit wir die Bestuhlung besser planen können. Bitte melden Sie sich in der Bibliothek Schönwalde telefonisch unter 03322-129570 oder per Mail unter bibo-schoenwalde-news@t-online.de an.


Das zweite Buch der Schönwalder Schreibwerkstatt ist erschienen und ab sofort in der Bibliothek erhältlich:

AUTORENLESUNGEN DARAUS ; WENN ES WIEDER MÖGLICH IST:::::::::

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist brc3bcckecover2.jpg.

Dieses Projekt wurde vom Regionalpark Osthavelland-Spandau e.V. unterstützt
 https://osthavelland-spandau.de/

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 06_20190817_184927.jpg.

Auch beim 4.“Mörderischen Sonnabend“ am 17.08.19 war es richtig voll im Fort Hahneberg. Mit dabei waren v.l.n.r. Tim Pieper, Connie Roters, Tom Wolf und Ute Christensen. Fotos: ASG Fort Hahneberg


Volles Haus beim 3. „Mörderischen Sonnabend“ im Fort Hahneberg am 25.08.18, Siefried Wittkopp (Fort Hahneberg), Tom Wolf (Autor), Heidi Ramlow(Autorin), Nicola Menzel (Bibliothek Schönwalde), Connie Roters (Autorin), Bettina Kerwien (Autorin) Foto: Peter W.Krüger

01_Hahneberg Der mörderische Samstag 2018 (408aa)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bettina Kerwien, Tom Wolf, Connie Roters, Heidi Ramlow
Fotos: Peter W.Krüger


Auch der zweite „Mörderische Sonnabend“ am 22.07.17 wurde sehr gut besucht. 120 Gäste stiefelten bei sinnflutartigen Regenfällen hinauf ins Fort Hahneberg um regionale Krimiautoren kennenzulernen:

DSCN0185
(v.l.)Angela Planert, Britta Orlowski, Francesco Albano, Heidi Cohrs, Heidi Ramlow, Connie Roters

Unsere Lesung „Mörderischer Sonnabend“ im Fort Hahneberg am 03.09.16 war ein voller Erfolg. 170 Zuhörer hatten sich eingefunden um den spannenden und auch humorvollen Krimigeschichten zu lauschen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

20160903_190340
Die Krimiautoren aus der Region von links nach rechts: Maryanne Becker, Tim Pieper, Nicola Menzel, Buch & Co.e.V.( Moderation), Dirk Lausch, Astrid Ann Jabusch

Wir haben unseren Empfang neu gestaltet und unsere Neuzugänge und Empfehlungen finden Sie auf einer Wand direkt am Eingang:

Empfang

Ab sofort können Sie von uns einen Newsletter beziehen, der Sie über die aktuellen Neuzugänge informiert. Wenn Sie Interesse daran haben, rufen Sie unser Kontaktformular auf der Startseite auf.


 

Außerdem machen wir mit bei der Onleihe. Kunden können bei der Onleihe über das Internetportal unserer Bibliothek ganz legal eBooks, eAudios, eVideos, ePapers, eMagazines und eMusic ausleihen – mobil und rund um die Uhr. Versuchen Sie es!

Onleihe